Wir Verbinden Europa



Die Türkischen Industriekapitäne Führen Allem Zum Trotz Ihre Produktion Und Ihre Investitionen Fort. Cetin Civata, Der Größte „Schrauben, Bolzen Und Verbindungselemente“ Hersteller Der Türkei, Erhöht In Seinen Drei Werken In Istanbul Seinen Export Nach Europa.   Während Sich Das Unternehmen Nach Dem Krieg Im Mittleren Osten In Seinem Werk In Malatya Auch Den Export Vorbereitet, Gründet Es In Yalova Ein Neues Werk, Welches Sich Voll Auf Die Automobilindustrie Konzentrieren Wird. Das Unternehmen, Das Aktuell Täglich Durchschnittlich Eine Stückzahl Von 20 Millionen Produziert, Exportiert 40 Prozent Seiner Produktion In 18 Länder. 90 Prozent Dieses Exportvolumens Gehen Nach Europa, 80 Prozent Davon Nach Deutschland. Der Vorstandsvorsitzende Des 100 Jährigen Familienunternehmens Mustafa Tecdelioglu Sagt Hierzu:   Eisenwarenhändler Im Jahre 1915   „Wir Sind Aus Malatya. Unser Verstorbener Großvater War Im Jahre 1915 Eisenwarenhändler In Malatya. Er Hat Seinen Laden Geschlossen Und Ist Als Soldat In Den Ersten Weltkrieg Gezogen. Er Selbst Hatte Die Oberstufe Abgeschlossen Und Hat Den Befreiungskrieg Eingeschlossen 11 Jahre Als Soldat Gedient. Seine Bilder Aus Den Jahren 1915 Und 1028 Sind Uns Als Erinnerung Zurückgeblieben. Er Ist Im Jahre 1966 Verstorben Und Mein Vater Und Mein Onkel Haben Sich Daraufhin Getrennt. In Den 70iger Jahren Haben Sich Die Geschäftsleute In Den Anatolischen Städten Zusammengeschlossen Und Damit Begonnen Ihre Eigenen Produktionsstätten Zu Gründen Und Mein Vater Und Seine Freunde Gründen Erst Eine Mehlfabrik, Anschließend Die Lackfabrik Merbolin In Malatya, Später Eine Möbelfabrik Und Eine Kalkfabrik. Im Jahre 1976 Zieht Die Familie Nach Istanbul, Und Mein Vater Gründet Mit Drei Partnern Zusammen Die Bolzenfabrik. Im Jahre 1980 Trennt Er Sich Von Seinen Partnern Und Zieht Nach Bayrampasa. Das Dort Gegründete Neue Unternehmen Wird Nach Unserem Bruder Cetin Benannt.   Die Dritte Generation Ist Vertriebsorientiert   Ich Habe Die Universität Abgeschlossen Und Im Jahre 1985 Haben Wir Unser Vertriebsunternehmen Gegründet. Unser Vater Blieb Im Produktionsbereich. Später Haben Sich Mein Bruder Cetin Und Der Andere Bruder Uns Angeschlossen. Nachdem Wir Uns Als Dritte Generation Auf Den Vertreib Konzentriert Haben, Ist Unser Unternehmen Natürlich Schneller Gewachsen. Im Jahre 1994 Wollte Unser Vater Sich Endgültig Aus Dem Geschäft Zurückziehen Und Wir Haben Daraufhin Auch Die Produktion Übernommen. Anschließend Haben Wir Uns Dazu Entschieden Die Fabrik Zu Vergrößern Und Haben Daraufhin Ein Neues Werk In Catalca Gegründet. Dieses Werk Besitzt Eine Offene Fläche Von 50tausend Quadratmetern, Eine Geschlossene Fläche Von 17tausend Quadratmetern, Dort Haben Wir Damit Begonnen Produkte Mit Einem Hohen Mehrwert Zu Produzieren. Hier Produzieren Wir Für Die Automobilindustrie, Die Haushaltswarenindustrie, Die Maschinenindustrie Und Für Die Stahlkonstruktionsbranche. Wir Exportieren 40% Unserer Produktionsmenge Ins Ausland. 30 Prozent Dieser Produktionsmenge Wird Für Die Automobilindustrie Hergestellt, 30 Prozent Werden An Den Einzelhandel Im Inland Vertrieben.   Das Werk In Malatya   Im Jahre 2010 Haben Wir Eine Weitere Investition In Das Werk Malatya Getätigt. Wir Haben Im Organisierten Industriegebiet (Osb) Eine Weitere Bolzen, Schrauben-Fabrik Gegründet, Welche Ihre Arbeit Im Jahre 2011 Aufgenommen Hat. Dieses Werk Besitzt Eine Geschlossene Fläche Von 20tausend Quadratmetern, Und Dort Sind 250 Mitarbeiter Beschäftigt. Dort Produzieren Wir Auch Schraubenmuttern. Unsere Durchschnittliche, Tägliche Produktionsmenge Beträgt 20 Millionen Stück (Schrauben, Bolzen, Verbindungselemente). In Unserem Industriebereich Beschäftigen Wir Insgesamt 700 Mitarbeiter. Aktuell Besitzen Wir 4 Fabriken, In Istanbul (Avcilar, Ikitelli Und Catalca) Und In Malatya. Dieses Jahr Haben Wir Unseren Umsatz Um 10 Prozent Gesteigert. Im Jahre 2015 Hatten Wir Einen Umsatz In Höhe Von 155 Millionen Lira, Dieses Jahr Werden Wir Einen Umsatz In Höhe Von 170 Millionen Tl Erreichen.“   Wir Produzieren Auch Computer Und Smarte-Klassentafeln   Der Vorstandsvorsitzende Der Cetin Civata Sanayi Ve Ticaret A.S. Mustafa Tecdelioglu Hat Auch Angegeben, Dass Er Mit Seinem Jüngeren Bruder Abdullah Zusammen Das Unternehmen Bogazici Bilgisayar Gegründet Hat, Und Führte Dazu Nähre Aus: „Das Unternehmen Bogazici Bilgisayar Produziert Aktuell Computer Unserer Eigenen Marke Aidata. Außerdem Stellen Wir Smarte-Klassentafeln Her. Wir Haben, Wenn Auch In Kleinem Maßstab, Mit Dem Export Begonnen. Außerdem Ist Das Unternehmen Vertriebspartner Von Wichtigen Marken Und Beschäftigt Momentan 250 Mitarbeiter.“